Unterrichtsinhalte / Förderschwerpunkte

Für jeden Schüler werden individuelle Förderpläne, entsprechend seiner Fähigkeiten und seines Förderbedarfs aufgestellt. Die jeweiligen Förderschwerpunkte werden in den einzelnen Klassenteams abgestimmt und immer wieder diagnostisch überprüft bzw. neu formuliert. Im Unterricht der schwerstmehrfachbehinderten Schüler stehen die Bereiche „Basale Stimulation" und „Kommunikation" im Vordergrund. 

Schüler der Fachklinik werden vorwiegend in den Kernfächern Deutsch und Mathematik unterrichtet, um die Wiedereingliederung in die vertraute Lerngruppe der Heimatschule zu erleichtern.

Des weiteren sorgen die Pädagogen für ein motivierendes Lernklima in den Unterrichtsinhalten

  • Musik
  • Kunst
  • Rhythmik und Motorik
  • Hauswirtschaft
  • Umwelterfahrung
  • Sachunterricht
  • Deutsch und Mathematik

Für viele Schüler haben Computer einen hohen Motivationswert. Spezifische Software und individuelle Förderprogramme sollen allen Schülern ermöglichen, sich mitzuteilen, auf sie abgestimmte Aufgaben zu lösen und Lernfortschritte in verschiedenen Bereichen zu erzielen.