Über uns

Unser Auftrag hat sich seit der Gründung unseres gemeinnützigen Vereins im Jahre 1880 bis heute nicht verändert: Im Mittelpunkt unseres Handelns steht die Versorgung benachteiligter Menschen.

Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit schwersten neurologischen Krankheits- und Behinderungsbildern Lebensbedingungen und –möglichkeiten, die ihrer individuellen Lebensart – und somit auch ihrer Normalität – gerecht werden. In unseren sechs Kompetenzzentren betreuen hierzu über 340 Mitarbeiter in 57 Professionen Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige.

Eine weitere Aufgabe sehen wir darin, die Integration und Akzeptanz des Andersartigen in unserer leistungsorientierten Gesellschaft zu erreichen. Wie hat es bereits der mittlerweile verstorbene Bundespräsident a. D. Dr. h.c. mult. Johannes Rau formuliert: „Wir können gemeinsam beitragen zu einer Gesellschaft, in der alle Menschen sich in ihrer Einzigartigkeit beachtet und geachtet fühlen.“

Dieser Gedanke findet sich auch in der Symbolik unseres Logos wieder: Der Kreislauf zweier Menschen, der den Charakter des Ineinandergreifens besitzt, steht für Schutz, Geborgenheit, Zusammenhalt, Hilfe, Sicherheit, Routine, Erfahrung und Beständigkeit.

Wir leben unsere Philosophie, damit

                  "Menschen wie Du und Wir"

eine Zukunft haben.