Aktuelles

Als 4. Familienzentrum NRW in Unna Königsborn wurde jetzt die Kita Königsborn zertifiziert. Ganz im Sinne des Lebenszentrum Königsborn stehen auch hier die Angebote für Kinder und Familien mit Unterstützungsbedarf im Fokus.

Dazu Anne Rodemann, Gesamteitung Kita Königsborn: „Durch unsere interdisziplinäre Zusammenarbeit und der vorhandenen medizinischen und therapeutischen Kompetenz hier im Lebenszentrum können wir diesen Familien ein breitgefächertes (Beratungs-)Angebot unterbreiten und ihnen so Unterstützung im Alltag bieten.“

Aber auch alle anderen Familien können von dem neuen Angebot Gebrauch machen. So stehen neben den Beratungsangeboten auch Bastelstunden oder Theaterstücke auf dem Programm.

Eine News der Einrichtung: Familienzentrum Königsborn

Für vier neue Mitarbeiter*innen startet die Ausbildung im Lebenszentrum Königsborn. Zur Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen werden ausgebildet: Annika Opitz, Maike Duve, Laura Panek und Frederic Leon Schäfer.

Stephan Wolf (r.), Ausbildungsleiter und Annika Indri (oben l.) aus der Personalabteilung begrüßen die neuen Auszubildenden. In den kommenden Jahren verstärken sie die Teams in der Verwaltung und erhalten durch Rotation auch den ein oder anderen Einblick in die verschiedenen Einrichtungen.

Auszubildende Lebenszentrum
Eine News der Einrichtung: Lebenszentrum Königsborn

Zum 17. August ist die Kita Königsborn zum Regelbetrieb zurückgekehrt. Der eingeschränkte Regelbetrieb war ursprünglich befristet bis zum 31. August. Dass die Kitas nun etwas früher als geplant mit dem Regelbetrieb starten, ist insbesondere dem Wunsch geschuldet, grundsätzlich einen Gleichklang mit den Schulen herzustellen. Dort wurde nun auch mit dem Beginn des neuen Schuljahres am 12. August der Regelbetrieb wieder aufgenommen. 

Eine News der Einrichtung: Familienzentrum Königsborn

Die Ambulanten Dienste Königsborn bieten auch in diesem, so schwierigen Jahr, eine Ferienbetreuung für Kinder mit Unterstützungsbedarf an. Gerade Familien mit beeinträchtigten Kindern sind besonders betroffen in dieser Zeit und suchen oft händeringend nach einer Lösung.

Mit einem umfangreichen Hygienekonzept und in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Unna Königsborn und der Karl-Brauckmann Schule konnten die Ambulanten Dienste Königsborn jetzt zwei Angebote vorstellen:

In der Zeit vom 29.06. -10.07. findet ein abwechslungsreiches Sommerferienprogramm in Unna-Königsborn, in den Räumlichkeiten des Jugendzentrum Taubenschlag statt.

Zudem gibt es vom 29.06. - 17.07. ein spannendes Sommerferienprogramm in der Karl-Brauckmann Schule in Holzwickede. Das erfolgreiche Betreuungsangebot in Kooperation mit der Karl-Brauckmann Schule befindet sich mittlerweile im 3. Jahr.

Für beide Betreuungsngebote stehen großzügige Außengelände zur Verfügung.

Eine News der Einrichtung: Ambulante Dienste Königsborn

"Ab dem 8. Juni 2020 wird das Betretungsverbot für die Kindertagesbetreuungsangebote in Nordrhein-Westfalen aufgehoben und ein eingeschränkter Regelbetrieb aufgenommen. Alle Kinder haben dann wieder grundsätzlich einen – allerdings durch die Maßgaben des Infektionsschutzes eingeschränkten – Anspruch auf Bildung, Betreuung und Erziehung in einem Angebot der Kindertagesbetreuung..."

Lesen Sie hier die aktuellen Informationen für Eltern des Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen.

Die Kita Königsborn wird zu allen betroffenen Eltern nach Pfingsten Kontakt aufnehmen.

Eine News der Einrichtung: Familienzentrum Königsborn

Nach Mitteilung des MKFFI (Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration) dürfen ab Donnerstag, den 14.05.2020 die ersten Kinder wieder die Kita besuchen. Dies betrifft die Kinder, die nach den Sommerferien eingeschult werden und gleichzeitig Unterstützung über Bildung und Teilhabe bekommen. Ebenso dürfen auch alle Kinder mit Behinderungen die Kita wieder besuchen. Die Notgruppen-Betreuung läuft nach den bekannten Kriterien weiter.

Ab Donnerstag, den 28.05.2014 sind dann auch alle anderen Vorschulkinder betroffen. Für Juni ist geplant, dass auch alle anderen Jahrgänge – zumindest noch einige Tage vor den Sommerferien – wieder in die Kita kommen können.

Die Kita Königsborn wird zu allen Eltern, deren Kinder bereits ab dem 14.05.2020 kommen dürfen, Anfang der nächsten Woche Kontakt aufnehmen.

Eine News der Einrichtung: Familienzentrum Königsborn

500 MNS-Masken und ein Smartphone spendete der Round Table Unna dem Lebenszentrum. Christian Dräger und Dr. Marcel Himmelmann überreichten die Spende heute Michael Radix, Geschäftsführer, und Angela Herrmann, Leitung Lebensarche. Und darin sind sie sich einig: "Wir freuen uns immer sehr, wann an uns gedacht wird und wir so eine Unterstützung unserer Arbeit erfahren. Vielen herzlichen Dank!"

Eine News der Einrichtung: Lebensarche Königsborn

Das Lebenszentrum erhielt heute 150 Mund- und Nasentücher für die Mitarbeiter*innen. Die Mund- und Nasentücher wurden von privaten Spender*innen genäht. Die Aktion wurde vom Hellweger Anzeiger koordiniert. Kathrin Oeing, Pflegedienstleitung, und Michael Radix, Geschäftsführer, nahmen die Mund- und Nasentücher dankbar entgegen.

Eine News der Einrichtung: Lebenszentrum Königsborn

Heute ist Welt-Autismus-Tag. Der internationale Tag wird seit 2008 jährlich am 2. April gefeiert.

Eingeführt wurde er von den Vereinten Nationen. In den letzten Jahren fanden zahlreiche Aktionen statt, um auf Autismus aufmerksam zu machen. Besonders großen Zulauf fand die Aktion „light it up blue“ (LIUB) von der amerikanischen Organisation „Autism speaks“. Die Idee hinter LIUB ist es, Flagge zu zeigen und an diesem Tag Gebäude blau anzustrahlen. In jedem Jahr werden weltweit tausende Gebäude blau angestrahlt, u.a. die Oper in Sydney und das Empire State Building in New York. 

Auch das ATZ Königsborn bekennt Farbe und möchte bei Menschen Interesse für das Thema wecken.

Aktuell denken die Mitarbeiter*innen auch an die Kollegen, die vor Ort und im Hintergrund alles am Laufen halten. "Halten Sie durch und bleiben Sie gesund!"

Eine News der Einrichtung: Autismus-Therapie-Zentrum

In der Kita Königsborn wird ab sofort eine telefonische Sprechstunde angeboten. Von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 - 10:00 Uhr können sich Interessierte unter der Telefonnummer 02303 / 9670 - 275 oder -527 mit Anliegen an die Kita wenden.

Eine News der Einrichtung: Familienzentrum Königsborn

Wir sind zertifiziert
nach DIN EN ISO 9001:2015