FASD

Fetales Alkoholsyndrom

Alkohlkonsum der Mutter während der Schwangerschaft kann zum Auftreten des Fetalen Alkoholsyndroms (FASD) beim Kind führen. Dieses Krankheitsbild zeichnet sich durch typische Gesichtsmerkmale, Wachstumsverzögerungen und Auffälligkeiten im Verhalten, Lernen und Fühlen aus.


Informationsveranstaltungen

Die Veranstaltungen richten sich an Familien und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen mit FASD. Es werden Fragen behandelt, die das alltägliche Zusammenleben und die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft betreffen.


Sozialpädagogische Beratung von Familien und Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen mit FASD

  • Sozialrechtliche Ansprüche
  • Unterstützungs- und Entlastungsangebote
  • Selbsthilfeangebote
  • Gestaltung des Alltags in der Familie oder Wohngruppe
  • Umgang mit dem Kind bzw. Jugendlichen in der Kindertagesstätte oder Schule
  • Eingliederung des Kindes bzw. Jugendlichen in die Kindertagesstätte, Schule, Ausbildung und in Freizeitaktivitäten
  • Übergang in die Volljährigkeit


Anmeldungen

Anmeldungen

Wir sind zertifiziert
nach DIN EN ISO 9001:2015