Leitbild

Im Mittelpunkt unseres Handels steht die 

  • medizinische
  • pädagogische
  • pflegerische und
  • therapeutische

Förderung und Begleitung von schwerst mehrfachbehinderten und von Behinderung bedrohten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.


Ethischer Grundsatz

Wir sehen unseren Auftrag darin, den uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen Lebensbedingungen und -möglichkeiten zu schaffen, die in ihrer individuellen Lebensart und somit auch in ihrer Normalität gerecht werden.

Jeder Mensch lebt in SEINER Normalität.

Jede Lebensform in ihrer entsprechenden Lebensart ist lebenswert.


Ethische Standards für unser Verhalten:

  • Unser Miteinander in einem qualifizierten, motivierten und kooperationsfähigen Team dient der optimalen Betreuung unserer Patienten und Bewohner.
  • Unsere Handlungsweisen zu unseren Partnern im Beziehungssystem sind geprägt durch Wahrhaftigkeit, Fairness, Offenheit, Respekt und Toleranz. Niemand darf in seiner Würde verletzt werden.
  • Der Umgang miteinander basiert auf gegenseitiger Achtung.
  • Kritik wird in sachgerechter und fairer Weise vorgebracht.
  • Wir sind uns der besonderen Verantwortung im Umgang miteinander und mit den uns anvertrauten Menschen bewusst und nehmen diese Verantwortung an.
  • Unser Verhalten soll eine Vorbildfunktion erfüllen, und zwar in allen Beziehungen.
  • Unser Verhalten soll die Motivation zu zielorientiertem Handeln fördern.
  • Unser Handeln nach innen und außen ist geprägt durch Loyalität und Treuepflicht gegenüber der Einrichtung.



Wir sind zertifiziert
nach DIN EN ISO 9001:2008