Lebenszentrum
Kontakt

Beratungstelefon
Dienstag, 09:00 bis 12:00 Uhr:

( 0 23 03 ) 96 70 - 669

Wichtige Infos auf einen Blick
Der Hausarzt überweist Sie an die örtlich zuständige Diagnostikstelle.
Die Autismusspezifische therapeutische Förderung kann von verschiedenen Kostenträgern übernommen werden.
Aktuell gibt es leider eine Warteliste für die Aufnahme im Autismus Therapie Zentrum.

Das ATZ

Herzlich willkommen im ATZ! Unser Autismus-Therapie-Zentrum ist eine Einrichtung des Lebenszentrums Königsborn in Unna. Hier fördern wir gezielt Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bei denen eine fachärztliche Diagnose aus dem Autismus-Spektrum gestellt wurde. Das Angebot richtet sich ebenso an Eltern, Erzieher, Lehrer und Betreuer, die mit Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung zusammenleben und/oder arbeiten.

Durch die enge Anbindung und Kooperation des Autismus-Therapie-Zentrums an die Fachklinik und das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) besteht für die Patient:innen die Möglichkeit, bei Bedarf die ärztlichen, psychologischen, sozialen und ambulanten Dienstleistungen des Lebenszentrums zu nutzen.

Wir sind ein qualifiziertes therapeutisches Team, das über einen fundierten Erfahrungsschatz im Bereich der autismusspezifischen Förderung verfügt. Wir zeichnen uns durch kontinuierliche Supervision sowie die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen aus.

Unser Team besteht aus Psychologen und Pädagogen (Heil- & Sozialpädagogen).

Wie kann ich bzw. mein Kind einen Therapieplatz bei Ihnen bekommen?

Wir benötigen dazu eine Überweisung sowie eine Kostenübernahme. Diese erhalten Sie bei einem Facharzt sowie den Kostenträgern, die je nach Alter unterschiedlich sein können. Bitte lesen Sie dazu den Absatz „Hat mein Kind Autismus?“ Sobald die Antragsunterlagen bei uns eingegangen sind, nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf für ein (aktuell telefonisches) Erstgespräch und dann setzen Sie auf die Warteliste. Sobald ein Platz frei wird, melden wir uns bei Ihnen! Wir bieten zudem dienstags von 09 -12 Uhr ein Beratungstelefon unter der 023039670-669 an.

Hat mein Kind Autismus?

Sie haben noch keine Diagnose Kinder und Jugendliche - Sie haben die Vermutung, dass ihr Kind sich anders verhält als andere Kinder im vergleichbaren Alter oder es besteht der konkrete Verdacht auf eine Autismus Spektrums Störung (ASS)?

Warteliste

Leider gibt es aktuell eine Warteliste für die Aufnahme im Autismus Therapie Zentrum. Sobald die Unterlagen für die Kostenübernahme und Antragsunterlagen bei uns eingegangen sind, nehmen wir Kontakt zu Ihnen auf für ein (aktuell telefonisches) Erstgespräch und setzen Sie auf die Warteliste. Sobald ein Platz frei wird,melden wir uns bei Ihnen! Das Autismus Therapie Zentrum bietet dienstags von 09-12 Uhr ein Beratungstelefon unter der 023039670-669 an.

Was ist eine Autismus Spektrums Störung (ASS)?

Autismus zählt zu den tiefgreifenden Entwicklungsstörungen und unterscheidet sich sowohl in der Ausprägung als auch in der Erscheinungsform. Derzeit werden drei Formen im autistischen Spektrum unterschieden: Frühkindlicher Autismus, Atypischer Autismus und das Asperger-Syndrom. Zunehmend spricht man von einer Autismus Spektrums Störung. Die Besonderheiten von Menschen mit Autismus zeigen sich vor allem in den Bereichen:
Wahrnehmung
Kommunikation
Interaktion
Lernverhalten
Eine Autismus Spektrums Störung ist nicht heilbar, lediglich die auftretende Symptomatik lässt sich durch autismusspezifische Förderung abmildern. 

Anmeldung

Voraussetzungen für die Anmeldung im Autismus-Therapie-Zentrum sind eine fachärztlich gestellte Diagnose aus dem Autismus-Spektrum sowie eine hohe Bereitschaft der Bezugspersonen zur regelmäßigen Mitarbeit und zur Umsetzung der Therapieinhalte.

Einen Termin für ein Erstgespräch erhalten Sie über das Sekretariat (Frau König). Es geht Ihnen im Anschluss ein Informationspaket per Post zu, welches Sie bitte zeitnah ausfüllen und an das Sekretariat zurück senden.

Im Erstgespräch können bei Bedarf Hilfestellung bei der Antragstellung gegeben werden und erste grobe Ziele für eine Therapie festgehalten werden.

Das Team

Wir sind ein qualifiziertes therapeutisches Team, das über einen fundierten Erfahrungsschatz im Bereich der autismusspezifischen Förderung verfügt. Wir zeichnen uns durch kontinuierliche Supervision sowie die regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen aus. Unser Team besteht aus:
Psychologen
Pädagogen (Heil-, Sozial- und Rehapädagogen) und Motopäden

Meist gestellte Fragen